Menu
Home / Tech

5 Serien auf Netflix, die du kennen musst

Ich versuche es schon gar nicht abzustreiten: ich bin süchtig nach Netflix. Ich bin süchtig nach Serien und gemütlichen Abenden mit Kuscheldecke auf dem Sofa. Dazu noch einen Kakao und mir kann die Welt nichts anhaben. Normales Fernsehen gucke ich schon seit Jahren fast gar nicht mehr.

Schon letztes Jahr habe ich im Rahmen von #29daysofblogging meine damals liebsten Serien auf Netflix vorgestellt. Da aber in einem Jahr einige Zeit für Serien und ganze Staffeln drauf gehen kann, habe ich heute für dich fünf weitere Serien auf Netflix, die du kennen musst.

5 Serien auf Netflix die du kennen musst

 

The 100

The 100 ist eine Science-Fiction-Serie, welche seit 2013 produziert wird und auf der gleichnamigen Buchreihe von Kass Morgen basiert. Die 100 sind jugendliche Straftäter, die zurück auf die nach dem Atomkrieg verlassene Erde geschickt werden um herauszufinden, ob die Erde wieder bewohnbar ist.

Ich war selten so so so begeistert von einer Serie wie von The 100 und ich habe sie ungelogen schon drei Mal durchgeguckt. Sie ist spannend, interessant und die Darsteller machen einen echt wundervollen Job. Übrigens soll jetzt ab Anfang Februar Staffel 4 ausgestrahlt werden, YAY!

Jessica Jones

Eine weibliche Superheldin, jap! Wenn du die Marvel Comics kennst, kennst du bestimmt auch Jessica Jones. Bisher existiert erst eine Staffel, aber die Zweite ist unterwegs!

Jessica betreibt in New York eine Privatdetektei. Während die einen Fall löst, wird ihre dunkle Vergangenheit wieder aufgerollt, was zu unterschiedlichen Ereignissen führt. Absolut. Spannend! Vor allem mag ich die Schauspielerin Krysten Ritter, auch in der Serie Apartment 23, welche aber abgesetzt wurde.

5 Serien auf Netflix die du kennen musst

Orphan Black

Orphan Black ist eine Science-Fiction Serie aus Kanada mit zurzeit vier Staffeln. Scheinbar soll die Fünfte die Letzte sein, was dich aber nicht davon abhalten soll, diese Serie zu gucken!

In der Serie geht es um Sarah Manning, welche im Verlauf der Story mehrere Klone von sich kennen lernt und sich dabei immer mehr in einer Welt voller Geheimnisse und Gefahr verläuft.

Fuller House

Fuller House ist die Fortsetzung von der berühmten Sitcom Full House – mit dem originalen Cast! Wer als Fan von Full House war, wird die neue Serie ganz bestimmt auch lieben. Ganz viel Humor und Herz ist in den jeweils 20-minütigen Folgen verpackt. Die Hauptrollen spielen DJ, Stephanie und Kimmy. Ein richtig chaotisches Trio, welches dich aber lautstark lachen lässt.

Bisher sind erst zwei Staffeln online, aber die dritte wurde bestätigt. Hoffentlich sind dieses Mal auch die Olsen Twins dabei, die fehlen nämlich noch!

Santa Clarita Diet

Diese Serie ist ganz neu und eine Eigenproduktion von Netflix. Erschienen ist sie erst am 3. Februar. Drew Barrymore spielt mit und das war für mich schon Grund genug, mir ein paar Folgen anzusehen. Und ich bin begeistert! Sheila und Joel sind verheiratet und arbeiten zusammen als Immobilienmakler, doch plötzlich verändert sich Sheila und ihr ganzes Leben steht auf dem Kopf. Ganz viel Humor ist garantiert!


 

Welches sind deine liebsten Serien auf Netflix?

About Author

Ich bin Nia, 26 Jahre alt und wohne am Bodensee. Dieser Blog ist mein kleiner happy place, auf welchem ich mich austoben kann!

19 Comments

  • Lisa
    4. Februar 2017 at 11:12

    Meine Lieblinge sind Suits, Hannibal & Black Mirror. Jessica Jones mochte ich aber auch gerne :)

    Reply
  • Kiss & Make-up
    4. Februar 2017 at 11:45

    I liked the 100 a lot! HATED Fuller House though, didn’t even make it through the first episode, soooooo cringe…

    Reply
  • Luise
    4. Februar 2017 at 12:04

    Ich liebe Suits (sooooo gut) und Pretty Little Liars. Die Klassiker wie O.C. und Gossip Girl dürfen natürlich auch nicht fehlen <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

    Reply
  • Anja
    4. Februar 2017 at 12:38

    Orphan Black wollte ich jetzt auch unbedingt mal Anfangen und Black Mirror steht auch noch auf meiner Liste! Zurzeit bin ich total der Walking Dead Fan und Breaking Bad und Sherlock könnte ich immer wieder ansehen!

    Reply
  • Adrienne
    4. Februar 2017 at 12:41

    Ich liebe Suits und schaue zur Zeit ausserdem noch Friends und Gilmore Girls :D

    Reply
  • Ina Apple
    4. Februar 2017 at 12:48

    The Fuller House habe ich gestern abend fertig geschaut, bei den anderen muss ich passen :( Aber Santa Clarita Diet spricht mich ziemlich an, das könnte ich als nächstes ausprobieren! Ich kann auf Netflix noch The OA und auch Rivedale (gibt allerdings erst zwei Folgen) empfehlen!
    Viele Grüße, Ina

    Reply
  • Eclectic Hamilton
    4. Februar 2017 at 13:20

    Mir geht es da genau wie dir!!
    Meine liebste Serie auf Netflix ist: „The OA“. „Designated Survivor“ ist suuuper spannend.
    Und Suits liebe ich natürlich auch.

    Liebste Grüße von Ines

    Reply
  • Martina
    4. Februar 2017 at 13:39

    Santa Clarita Diet habe ich gestern gebinged. Ich liebe Drew Barrymore einfach und mag die Idee zu der Serie sehr gern :) The OA habe ich auch verschlungen und finde die Netflix Dokus ganz toll, obwohl ich das normalerweise nicht so interessant finde.

    Reply
  • Sarah
    4. Februar 2017 at 13:57

    Oh man, wie gut dass ich keine davon kenne :D Dann muss ich wohl mal reinschauen ;)

    Reply
  • Lexa
    4. Februar 2017 at 14:41

    Danke für den Tipp. Ich will im März mal einen Probemonat starten und schreibe mir schon fleißig Empfehlungen auf, damit ich dann auch weiß, was ich unbedingt sehen will und was nur, wenn die Zeit reicht. xD
    LG Lexa

    Reply
  • Lux und Poppy
    4. Februar 2017 at 15:10

    Oh coole Serien :) Ich liebe ja Jane The Virgin, ich finde das unfassbar lustig und warte jetzt fiebernd auf die 3. Staffel!

    Reply
  • Caro
    4. Februar 2017 at 15:33

    Ich liebe Netflix-Posts :D und fand schon den von letztem Jahr toll. :)
    Bei deinen diesjährigen Serien … „The 100“ will ich auch irgendwann mal gucken und „Santa Clarita Diet“ hört sich auch lustig an.

    Ich persönlich guck im Moment die Serie „3%“ am liebsten auf Netflix. Und ansonsten bin ich immer noch bei „Orange is the new black“ … habs absurderweise grad mal bis zu Staffel 2 geschafft.

    Liebe Grüße
    Caro

    Reply
  • Sabrina
    4. Februar 2017 at 16:36

    Ich liebe Sense 8, aber schaue zurzeit auch Continuum und Shadowhunters

    Reply
  • Karl
    4. Februar 2017 at 18:42

    The 100 finde ich auch cool. Wenn’s mit der zeit auch ein wenig unübersichtlich wurde.
    Bin schon sehr gespannt auf die 4. Staffel.

    Reply
  • Carolin
    4. Februar 2017 at 22:10

    Ich liebe, liebe, liebe The 100! Eine der besten Serien überhaupt. Ich freue mich schon sehr auf Staffel 4! :)

    Reply
  • Lebenslaunen
    5. Februar 2017 at 0:29

    Fuller House finde ich auch super!
    Neri

    Reply
  • Jenni KuneCoco
    6. Februar 2017 at 8:01

    Hach, Orphan Black. <3 Ich kann noch Stranger Things, The OA und Elementary empfehlen.

    Reply
  • Anni
    8. Februar 2017 at 13:28

    Orange is the New Black, Klassiker wie Gilmore Girls und Doctor Who, Lie To Me (kann ich aber nur teilweise empfehlen), es gibt so viel zu gucken und so wenig Zeit!

    Reply
  • Sandra
    9. Februar 2017 at 11:15

    Designated Survivor (wann geht es endlich weiter ;-)) , Jane the virgin, Black Mirror sind ein paar unserer Lieblinge.
    Wenn man bei Amazon Prime guckt kann ich Man in the High Castle empfehlen.

    Reply

Leave a Reply