5 Serien auf Netflix, die du kennen musst - But first, create!

Ich versuche es schon gar nicht abzustreiten: ich bin süchtig nach Netflix. Ich bin süchtig nach Serien und gemütlichen Abenden mit Kuscheldecke auf dem Sofa. Dazu noch einen Kakao und mir kann die Welt nichts anhaben. Normales Fernsehen gucke ich schon seit Jahren fast gar nicht mehr.

Schon letztes Jahr habe ich im Rahmen von #29daysofblogging meine damals liebsten Serien auf Netflix vorgestellt. Da aber in einem Jahr einige Zeit für Serien und ganze Staffeln drauf gehen kann, habe ich heute für dich fünf weitere Serien auf Netflix, die du kennen musst.

5 Serien auf Netflix die du kennen musst

 

The 100

The 100 ist eine Science-Fiction-Serie, welche seit 2013 produziert wird und auf der gleichnamigen Buchreihe von Kass Morgen basiert. Die 100 sind jugendliche Straftäter, die zurück auf die nach dem Atomkrieg verlassene Erde geschickt werden um herauszufinden, ob die Erde wieder bewohnbar ist.

Ich war selten so so so begeistert von einer Serie wie von The 100 und ich habe sie ungelogen schon drei Mal durchgeguckt. Sie ist spannend, interessant und die Darsteller machen einen echt wundervollen Job. Übrigens soll jetzt ab Anfang Februar Staffel 4 ausgestrahlt werden, YAY!

Jessica Jones

Eine weibliche Superheldin, jap! Wenn du die Marvel Comics kennst, kennst du bestimmt auch Jessica Jones. Bisher existiert erst eine Staffel, aber die Zweite ist unterwegs!

Jessica betreibt in New York eine Privatdetektei. Während die einen Fall löst, wird ihre dunkle Vergangenheit wieder aufgerollt, was zu unterschiedlichen Ereignissen führt. Absolut. Spannend! Vor allem mag ich die Schauspielerin Krysten Ritter, auch in der Serie Apartment 23, welche aber abgesetzt wurde.

5 Serien auf Netflix die du kennen musst

Orphan Black

Orphan Black ist eine Science-Fiction Serie aus Kanada mit zurzeit vier Staffeln. Scheinbar soll die Fünfte die Letzte sein, was dich aber nicht davon abhalten soll, diese Serie zu gucken!

In der Serie geht es um Sarah Manning, welche im Verlauf der Story mehrere Klone von sich kennen lernt und sich dabei immer mehr in einer Welt voller Geheimnisse und Gefahr verläuft.

Fuller House

Fuller House ist die Fortsetzung von der berühmten Sitcom Full House – mit dem originalen Cast! Wer als Fan von Full House war, wird die neue Serie ganz bestimmt auch lieben. Ganz viel Humor und Herz ist in den jeweils 20-minütigen Folgen verpackt. Die Hauptrollen spielen DJ, Stephanie und Kimmy. Ein richtig chaotisches Trio, welches dich aber lautstark lachen lässt.

Bisher sind erst zwei Staffeln online, aber die dritte wurde bestätigt. Hoffentlich sind dieses Mal auch die Olsen Twins dabei, die fehlen nämlich noch!

Santa Clarita Diet

Diese Serie ist ganz neu und eine Eigenproduktion von Netflix. Erschienen ist sie erst am 3. Februar. Drew Barrymore spielt mit und das war für mich schon Grund genug, mir ein paar Folgen anzusehen. Und ich bin begeistert! Sheila und Joel sind verheiratet und arbeiten zusammen als Immobilienmakler, doch plötzlich verändert sich Sheila und ihr ganzes Leben steht auf dem Kopf. Ganz viel Humor ist garantiert!


 

Welches sind deine liebsten Serien auf Netflix?