Ich habe eigentlich noch nicht viel von der Welt gesehen. Ich war zwar schon in England, Spanien, Tschechien, Deutschland, und anderen europäischen Ländern, aber ich habe Europa noch nie verlassen. Ich habe aber schon einiges hier in der Schweiz gesehen. In Zukunft möchte ich mit euch ein paar wunderschöne Orte teilen, die es hier in unserem Land zu sehen gibt. Der Anfang mit #alookaround macht Bosco Gurin.

Bosco Gurin ist ein kleiner Ort in der Nähe von Locarno in der italienischen Schweiz. Es ist das höchstgelegene Dorf im Kanton Tessin. Mittlerweile wohnen nur noch knapp 50 Menschen in diesem Dorf.

Ich bewundere am meisten die wunderschönen Häuser in Bosco Gurin, sie sind alle sehr alt und sind im selben Stil erbaut worden – einfach ein wunderschönes Panorama! Man kann richtig fühlen, wie dieser kleine, fast schon isolierte Ort nur so nach Geschichte schreit.

Die Bilder sind übrigens schon fast fünf Jahre alt (ich hoffe übrigens sehr, dass meine Frisur mittlerweile von hinten nicht mehr ganz so übel aussieht!). Wenn ihr die Chance habt, diese Gegend zu erkunden, tut es! Es gibt in Bosco Gurin auch ein kleines Walsermuseum.

Bosco Gurin Bosco Gurin Bosco Gurin
Bosco Gurin Bosco Gurin Bosco Gurin