blog goals II – Fazit und neue Ziele - But first, create!

blog goals II – Fazit und neue Ziele

Lets Take A Look At My Blog Goals'

hallo, neue ziele!

Drei Monate sind vergangen und nun ist es Zeit, mir neue Ziele für meinen Blog zu setzen. Ich habe mir bewusst vorgenommen, dass ich mich auch dieses Mal nur auf zwei, drei Punkte konzentrieren möchte. Das ist viel effektiver.

Es hat das letzte Mal ganz gut geklappt und ich bin wirklich sehr motiviert, dass ich auch meine nächsten Ziele so gut wie möglich umsetzen werde.

Hast auch du dir ein paar blog goals gesetzt? Was für Ziele sind das? Funktioniert es bei dir? Kannst du sie gut umsetzen?


Werfen wir einen Blick auf meine letzten Bloggoals:

Meine Blog Posts Routine // Oh weiha, das hat ganz und gar nicht so geklappt, wie ich es wollte. Ich würde gerne die Schuld auf den Stress im Büro und mit der HF geben, aber seien wir ehrlich: ich nahm mir zu wenig Zeit dafür.

Der Versand meines ersten Newsletters // YAY! Vor ein paar Tagen habe ich den ersten Newsletter verschickt! Wenn du die nächste Ausgabe nicht verpassen willst, kannst du dich hier anmelden. :)

E-Mails nicht mehr lange liegen lassen // Jaaaaaaaaa, mal so, mal so, was? :D

Meine eigene Stockbilder-Bibliothek weiter aufbauen // Das ist wohl ein Prozess, welchen ich nicht irgendwann als erledigt abhaken kann.

#bloggoals - März 2016


Meine neuen Ziele:

01. Mehr Zeit damit verbringen, meinen Blog für Pineterst zu optimieren

Die Zugriffszahlen von Pinterest sind bei mir seit meinen Free Fonts – Posts (1 & 2) enorm gestiegen. Ich habe es echt nicht geglaubt, dass Pinterest ein so mächtiges Tool sein kann.

02. Eine neue Runde von #29daysofblogging planen. Bist du dabei?

Sehr wahrscheinlich werden wir diese Challenge bereits im Juli/August wiederholen! Dieses Mal aber nur eine verkürzte Variante: #15daysofblogging!

03. Blog-Kommentare beantworten

Ich möchte wirklich, wirklich damit anfangen, auf so viele Kommentare von euch wie möglich zu beantworten. Das ist der Punkt, der mir am meisten am Herzen liegt!


stock pictures by itspinkpot.com

9 Comments

  • 1 Jahr ago

    Hallo Nia,

    gute Idee mit den Blog Goals, ich nehm mir das auch immer wieder vor, schreibe mir dann sogar welche auf, und plötzlich kommt wieder irgendwas dazwischen (oder ich finde andere Ziele plötzlich viel spannender) und ich schmeisse alles wieder über den Haufen! Ich wollte dir mal ein Kompliment für dein neues Layout da lassen, vor allem der Beitrag sieht richtig schön aus, wie in einem Magazin!

    Schön, dass du wieder ein #29daysofblogging planst. Ich bin ja immer skeptisch, weil ich eher ein Fan von „weniger ist mehr“ bin und es schwierig finde, über einen längeren Zeitraum täglich wertvollen Content zu produzieren… Bei Lifestyle-Blogs ist das immer ein bisschen einfacher, trotzdem interessante Beiträge zu posten. Aber ich finde so Challenges eigentlich super, gerade auch zum vernetzen und um sich selbst immer mal wieder ein wenig herauszufordern! Und mit etwas Vorlauf und Vorplanung bestimmt möglich! Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen, für die eigene Routine ist das nämlich eine super Idee!

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Anna

    • 1 Jahr ago

      Vielen, vielen Dank, liebe Anna! Sowas zu hören, ist echt schön. :)

      Ich werde die neue #29daysofblogging auf alle Fälle früh genug kommunizieren, sodass dieses Mal jeder mehrere Wochen Zeit hat, um den Content vorauszuplanen. Es ist ja nicht das Ziel, dass man jeden Beitrag am jeweiligen Tag schreibt, so kommt man nur unnötig in Zeitmangel. Schön ist es doch, wenn man sich Gedanken um die Beiträge macht und anschliessend auch genug Zeit hat, diese vorzubereiten. :)

  • 1 Jahr ago

    Good luck with the new goals :-) Looking forward to a new 29daysofblogging.

  • 1 Jahr ago

    Viel Erfolg!
    Das sind wirklich schöne Ziele.
    Bei den 15daysofblogging wäre ich sehr gerne dabei.

    Alles Liebe
    Hannah

    • 1 Jahr ago

      Oh, ich würde mich sehr freuen, wenn du dabei bist! :)
      Und danke! <3

  • 1 Jahr ago

    Hallo Nia,

    ah, ich finde es toll, dass du deine Blogziele und die Resumées mit uns teilst! Zumal ich es von mir selber kenne, dass es mich viel eher motiviert, am Ball zu bleiben, wenn ich weiß dass ich etwas öffentlich angekündigt habe und dann auch „liefern“ muss. ;)

    Bei den 15daysofblogging würde ich gern mit dabei sein, sofern ich es zeitlich schaffe!

    Liebe Grüße
    Anne

  • 1 Jahr ago

    Da hast du dir mal wieder schöne Ziele gesetzt!
    Auf 15daysofblogging bin ich schon gespannt – aber für mich ist das einfach nichts… ich schreibe lieber immer dann, wenn ich Zeit habe und plane dann einfach mal ein paar Beiträge im voraus mit dem gleichen Abstand… irgendwie habe ich sonst Angst, dass mir bei einer höheren Frequenz die Ideen ausgehen.
    Kommentare versuche ich auch immer alle und zeitnah zu beantworten, weil ich das einfach unheimlich wichtig finde. Denn irgendwie sind Kommentare ja doch etwas, was mich immer wieder total erfreuen kann.
    Die Pinterest-Optimierung steht bei mir übrigens auch noch an, allerdings in kleinerem Umfang ;) Richpins sind da erst mal das Hauptziel…

    Liebe Grüße

  • Christiane
    1 Jahr ago

    15daysof, dann alle zwei Tage? Oder vom 1 – 15 bzw 15- 31ten?

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published