4 Gründe, warum ich blogge

♥ Gründe, warum ich blogge? Davon gibt es enorm viele. Es ist nicht nur das Kreativ-sein, das kreative Austoben und dabei für einen Moment die Uhr zu vergessen.

Das Social Media Tool CoSchedule

Mein Daily Hero, vor allem während 28 Days of Blogging, ist ganz klar das Social Media Tool CoSchedule. Ich spare damit einen Haufen Zeit, Nerven und habe jederzeit einen Überblick über meine Blog-Beiträge und Social Media Posts.

5 Facebook-Gruppen für Blogger

Es gibt auf Facebook unzählige Gruppen für Blogger, welche darauf ausgerichtet sind, einander zu helfen und zu unterstützen. Ich rede nicht von Linkschleuder-Gruppen, wie ich sie gerne nenne (welche auch echt hilfreich sein können), sondern von Communities, die eine Anlaufstelle für Fragen und Probleme rund um die Themen Blogging, Social Media, etc.