DIY • Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo - But first, create!
DIY • Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo

DIY • Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo

DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo

Seit ich zum ersten Mal mit Fimo gebastelt habe, bin ich ein riesiger Fan dieser DIYs. Vor allem für Ostern hatte ich einige Ideen auf Pinterest gepinnt, weil die Möglichkeiten echt unendlich sind. (Es gibt so süsse Hasen-Ideen aus Fimo!)

Zu Ostern hat es leider nicht mehr gereicht, aber vor ein paar Tagen habe ich mich dann hingesetzt, meine neuen Packungen Fimos geöffnet und gebastelt. Eigentlich hatte ich nicht geplant, Schlüsselanhänger zu gestalten. Aber irgendwie sind die spontanen DIYs doch meistens die Besten!

DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo

Was du brauchst:

  • Fimo in den Farben schwarz, lila, pink und weiss
  • Eine runde Ausstechform
  • Ein Messer

Zuerst habe ich die Farben weiss und pink gut miteinander vermischt, indem ich je eine lange Wurst gerollt habe. Danach kannst du die beiden Fimowürste miteinander verdrehen und verzwirbeln. Um einen schönen Effekt hinzubekommen, kannst du den entstanden Kumpeln nun gut durchkneten.

Anschliessend habe ich kleine Stücke der Farben schwarz und lila hinzugemischt und immer schön miteinander verknetet.

Um nun einen Schlüsselanhänger zu formen, habe ich die Fimomasse mit einer Teigrolle ausgerollt. Ich nahm eine normale Blechdose, um mit dem Messer einen Kreis auszuschneiden. Mit einem Keksausstecher wäre es viel einfacher gegangen, aber die waren mal wieder nicht auffindbar!

Das Loch habe ich einem Holzstäbchen durchgedrückt, damit man den Schlüsselanhänger auch befestigen kann.

Anschliessend musst du die Fimomasse nur noch wie auf der Packung beschrieben in den Backofen schieben und sie anschliessend gut auskühlen lassen!

DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo DIY: Galaxy Schlüsselanhänger aus Fimo

1 Comment

  • 4 Monaten ago

    Fimo als Material würde mich ja auch mal reizen, aber ich weiß nicht, was ich daraus machen sollte. Schlüsselanhänger und sowas sehen zwar toll aus, aber davon habe ich immer mehr, als ich brauchen kann, da ich es nicht mag, wenn Schlüsselbunde groß und schwer sind.

    Ich wünsche dir aber noch viel Vergnügen mit deinen neuen Anhängern und hoffe, bis Weihnachten hast du die Keksausstecher wiedergefunden ;)

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published