Hello #28daysofblogging!

Es ist irgendwie verrückt, aber doch startet heute bereits zum dritten Mal in Folge #28DAYSOFBLOGGING! Ich bin wie immer völlig aufgeregt und habe schon im Januar begonnen, die Tage zu zählen, bis es endlich soweit ist. Und endlich ist er hier, der 1. Februar! Auch in diesem Jahr machen wieder ganz viele wundervolle Menschen mit und versuchen, jeden Tag im Februar einen Blog Post zu veröffentlichen.

hello february, you’re going to be exciting!

Fun Fact: Im ersten Jahr von #28daysofblogging waren es übrigens 29 Tage dank dem Schaltjahr und es hatten neben mir noch 16 weitere Personen mitgemacht. Letztes Jahr waren wir dann schon 26 Verrückte! Und 2018? Ganze 30! Wahnsinnig! Was ich wirklich sehr sehr schön finde, dass es doch einige gibt, die bereits zum zweiten oder gar schon zum dritten Mal bei dieser Aktion mitmachen!

28 Days of Blogging 2018 - by butfirstcreate.com

Du kannst dich auf Beiträge aus all meinen Kategorien freuen – Rezepte, Blogging Tips, Freebies, DIY und vieles vieles mehr. Ich sehe #28daysofblogging immer als eine Chance, lang vergessene Kategorien und Beitragsideen wieder aufleben zu lassen! In dieser Zeit beschäftige ich mich nämlich so intensiv mit unterschiedlichen Beitragsideen und meinem ganzen Blog, sodass ich immer wieder auf alte Schätze treffe. Sei also gespannt!

Du findest hier eine Pinterest-Pinnwand, auf welcher wir Teilnehmenden unsere Beiträge speichern werden. Auch findest du auf Instagram unter dem Hashtag #28daysofblogging und auf Twitter unter dem selben Hashtag alle dazugehörigen Social Media – Posts. :)

Alle Teilnehmer von #28daysofblogging

Name Blog
Alexandra https://lexasleben.de
Alina http://www.equi-cani.de
Alyssa https://alyssabloechlphoto.com
Andy http://foehnlocke.ch
Anja, Ina und Sanny http://applethree.de
Anke http://www.frischluft-training.de/frischluftblog
Anna https://canistecture.de / http://paradoxes-leben.de
Anne  http://emcyper.de
Anne-Kristin https://annekristinsturm.wordpress.com
Barbara B. http://fraumomosminimalismus.ch und http://lichtung.ch
Barbara K. https://die-photographin.de
Britta http://briganti-diesammlerin.blogspot.de
Flo http://tasteboykott.blogspot.de
Gaby http://www.gabyregler.de
Hedge http://hedgefairy.wordpress.com
Izy https://haus-und-beet.de
Jana http://janavar.net
Julia http://gruenewuerfel.de
Karl https://gut-essen-in-muenchen.de 
Manuela https://meinhund24.de
Maren http://averagepony.com
Martina http://www.kinderkuecheundso.de
Michael https://michamachtmusik.blog
Miriam http://www.miriamkaulbarsch.de und http://www.filmundfaden.de
Nadine http://butfirstcreate.com
Sarah http://www.filmundfaden.de
Tabea https://tabeastudt.blogspot.ch
Verena http://flying-thoughts.de
Vita http://vitacorio.com

Ich wünsche allen, egal ob Teilnehmer oder fleissiger Leser, unglaublich viel Spass an dieser Challenge!

16 comments

  1. Liebe Nia,
    nochmal ein ganz fettes DANKE für die Organisation dieser so coolen Challenge! Habe dadurch schon wieder neue, tolle Blogs für mich entdeckt und freue mich auf den regen Austausch! :)
    Liebe Grüße Alina

  2. Hey Nia!
    Ich bin so froh, dass ich mich getraut habe bei deiner Aktion mit zumachen!
    Es macht wirklich unglaublich viel Spass und ich habe schon so einiges auf die Beine gestellt, was ich wahrscheinlich sonst niemals getan hätte xP

    Ganz liebe Grüsse
    Andy

  3. Liebe Nia,
    ich freue mich so, dass du die Challenge auch im dritten Jahr wieder machst!
    Ich habe mich auch schon den ganzen Januar auf den 1. Februar gefreut und schon ganz viele Ideen gesammelt. Ich werde den Monat nutzen, um mich intensiv mit dem Blog zu beschäftigen und einige Dinge endlich umzusetzen.
    Danke für die ganze Organisation!

    Lieben Gruß | Barbara

  4. Ich finde es so super, dass du die Aktion wieder startest! :) Danke für die ganze Arbeit.
    Die Liste der Teilnehmer*innen fand ich letztes Jahr schon spannend, aber dieses Jahr bin ich noch etwas aufgeregter. Vor allem, dass verhältnismäßig viele Blogs über Hunde drin sind, finde ich ziemlich witzig. Aber auch der Rest der Bande ist eine supercoole Mischung. Das wird ein toller Monat!

    Liebe Grüße
    Maren

  5. Vielen Dank für die Idee zu dieser Challenge und der Organisation!
    Ich habe vor 28 Rezepte anderer Foodblogger nachzukochen und zu posten. Den Anfang machst du mit deinem Schweizer Käsekuchen. Den fanden alle super lecker und der wird wieder gebacken!
    Für alle Nicht-Schweizer: der Käsekuchen ist herzhaft und mit würzigem Schweizer Käse drin…..Mmmmmhhh.

    Viel Spaß bei der Challenge!
    VG Martina

  6. Liebe Nia,
    erstmal finde ich es einfach klasse, dass du diese Challenge nun schon zum dritten Mal so toll organisierst. Danke dafür und dein ganzes Engagement bei dem Projekt, wir drei freuen uns sehr auf die kommenden Tage/Wochen ;)
    LG Ina

  7. Hach Nia, vielen Dank für die tolle Challenge! Ich bin nun schon im 3. Jahr dabei und freue mich immer schon auf den Februar! Am Anfang war es noch ganz spontan, letztes Jahr dann schon etwas organisierter und im diesen Jahr dann hoffentlich top vorbereitet :D Ich freu mich drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*