#ichsagjazufarbe - But first, create!
Casting Creme Gloss - #ichsagjazufarbe

hello, chocolate cookie!

Ich bin nun ein Schokoladenkeks. Zumindest meine Haare. Ich glaube, ich muss nicht sagen, wie sehr mir nur schon der Name dieser Haarfarbe gefällt, geschweige denn die Haarfarbe selbst.

Im Normalfall trage ich im Sommer blonde Haare. Entweder gefärbt, oder durch die Sonne so aufgehellt, dass ich schon fast als Blondine durch gehe. 2016 war aber in vielerlei Hinsichten schon ganz anders, sodass ich meinen Plan spontan änderte.

Als mich coolbrandz anschrieb, ob ich nicht Lust hätte, die Casting Crème Gloss Produkte von L’Oréal Paris zu testen, musste ich nicht lange überlegen. Diese Anfrage kam genau im richtigen Moment, denn der Entschluss, wieder etwas dunkler zu werden, war in dem Moment schon gefällt.

#ICHSAGJAZUFARBE

Richtig genial ist, dass der Duft dieser Coloration einem nicht mehr die Nasenwände wegätzt, im Gegenteil, er ist richtig angenehm. Auch das Auftragen war überhaupt kein Problem, ich habe ja doch schon öfters sowas gemacht. Nach nur 20 Minuten kann man das Produkt auswaschen. In der Packung von Casting Crème Gloss ist noch ein Glanz-Reflex-Balsam enthalten, welches noch mehr Freude an der neuen Haarfarbe verspricht.

Meine Meinung dazu? Ich bin total begeistert. Ich liebe meine neue Haarfarbe und bin richtig froh, dass ich jetzt wieder dunkle Haare haben, welche schön gesund aussehen und sich fantastisch anfühlen.

Übrigens: Haarfarbe an Stellen, an denen ihr sie eigentlich nicht wollt, wie zum Beispiel Ohren oder am Wasserhahn, lässt sich übrigens total einfach entfernen. Ich habe einfach ein Wattepad nass gemacht und schon war das Chaos beseitigt.

 

Wie findest du meine neue Haarfarbe? :)