Let's start a new adventure - But first, create!

Let's-start-a-new-adventure---butfirstcreate

Manchmal habe ich einfach das Gefühl, dass etwas nicht mehr ausreichend ist. Dass ich nicht mehr weiterkomme. Es ist auf keinen Fall das erste Mal, dass ich sowas sage – und wahrscheinlich werde ich den Satz in meinem Leben auch noch mehrmals denken. Vielleicht werde ich den Neuanfang nicht in jeder Situation wagen, aber heute war es einfach notwendig. Ich wollte mit einer weissen Seite starten, mit einem neuen Buch, ein neuer Weg. Mich wieder mehr auf mich selbst konzentrieren, euch schöne Dinge zeigen, welche ich gefunden habe. Alles ein bisschen strukturierter, organisierter, liebevoller. Kein „Ich muss heute unbedingt posten“ – Gefühl mehr, sondern ein innerlicher Schrei mit „Ich will heute einen Beitrag veröffentlichen!“.

Don’t be afraid to start over. It’s a new chance to rebuild what you want.

Ich habe mir vor ein paar Monaten eine neue Kamera zugelegt und diese wird in der nächsten Zeit hoffentlich täglich zum Einsatz kommen. Zu der Kamera wird es in den nächsten Tagen auch ein ausführliches Review geben, sie ist nämlich wirklich wundervoll. Sie eignet sich auch hervorragend dazu, Videos zu drehen. (Pssst, auch ein paar Videos sind geplant!)

Ich freue mich unglaublich fest auf die kommende Zeit. Ich habe – ohne zu übertreiben – bereits dutzende Postideen festgehalten und kann es kaum erwarten, alle umzusetzen. Ich bin mir sicher, sie werden euch gefallen! Auch Coffee & Blog wird wieder regelmässig weitergeführt, dies freut viele von euch sicher am meisten! :)

Ich habe ein neues Instagram-Profil angelegt – das Alte werde ich behalten und mehr Alltags-Bilder posten, einen neuen Twitter-Account – ich zwitschere mittlerweile echt regelmässig! – und einen neuen Pinterest-Account. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich auch auf meinen neuen Kanälen abonniert. Bloglovin‘ und die Facebook-Seite werde ich behalten.

Danke fürs Vorbeischauen, ich hab euch lieb!