Willkommen zum zweiten Beitrag in meiner neue Serie #niaziehtum. Vor ein paar Tagen habe ich den Mietvertrag unterzeichnet und die Schlüssel bekommen. Es wird aber noch ein paar Wochen dauern, bis ich komplett umziehe, denn nach der stressigen Zeit im Büro werde ich in meinem Urlaub wirklich Urlaub machen und mir nicht noch mehr Trubel aufhalsen. Vor allem habe ich in meiner jetzigen Wohnung den Vertrag, welcher bis Ende September läuft. Ich hoffe, dass euch die Serie #niaziehtum genau so viel Spass macht, wie mir selber.

Neue Küche #niaziehtum

Hach, meine wunderschöne neue Küche, ein absoluter Traum und noch besser, als ich es mir hätte wünschen können. Sie wurde komplett neu eingebaut, alle Geräte wurden noch nie gebraucht und ich werde tatsächlich die Erste sein, die in dieser Küche etwas kocht.

Neue Küche #niaziehtum

Links befindet sich die Küchenzeile mit Induktionsherd, Spülbecken und Spülmaschine. Viele Hochschränke habe ich hier nicht, nur genau einen, aber das macht absolut nichts, denn das Licht, welches die vielen Fenster in den Raum werfen, finde ich viel schöner.

Ich liebe die dunkle Arbeitsfläche und die mattweissen Fronten. Und der dazu passende Boden! Ich geniesse es richtig, dass die Küche komplett neu ist, denn in meine jetzigen Wohnung ist die Küche noch aus dem letzten Jahrtausend. Auch die Spots an der Decke finde ich genial, denn sowas wollte ich immer: dezente Lampen, die ganz viel Licht bringen.

Neue Küche #niaziehtum

Auf der rechten Seite habe ich neben ganz viel Stauraum einen Kühlschrank mit einem grossen Gefrierfach, einen Backofen mit Steamer-Funktion und einen besonderen Platz für die Kaffeemaschine – sehr wichtig! Der Schrank darunter wird ganz bestimmt mit ganz viel Kaffee gefüllt!

An der Wand hinten seht ihr das Herzstück meines Kachelofens, welcher im Wohnzimmer steht, den zeige ich euch ein anderes Mal! Das Haus selbst hat nämlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel, wurde aber im Inneren komplett renoviert. Ich habe aber auch noch eine ganz normale Heizung im Haus, sodass es nicht unbedingt nötig ist, damit zu heizen. Und in der Küche habe ich sogar eine Bodenheizung!

Neue Küche #niaziehtum

Auch habe ich der neuen Küche endlich Platz für meinen Esstisch. In meiner jetzigen Wohnung steht der Essbereich im Wohnzimmer, sodass ich das Essen immer quer durch die Wohnung tragen muss. Die Fläche ist gross genug für meinen Tisch – auch ausgezogen, alle Stühle und ebenfalls für eine Kommode oder Vitrinen für den ganzen Schnickschnack.

Neue Küche #niaziehtum