Nachos mit Guacamole

heute möchte ich ein einfaches und vor allem schnelles Rezept mit euch teilen, welches sich bestens für den nächsten Netflix- oder Spieleabend eignet: selbstgemachte Guacamole für Nachos. Ich muss gestehen, bis vor ein paar Monaten konnte ich absolut nichts mit Avocados anfangen. Nachdem diese aber zum totalen Trendobjekt wurden, wollte ich es dann doch nochmal probieren, schliesslich muss ja an diesem Hype etwas dran sein!

Nachos mit Guacamole • butfirstcreate.com

Zutaten

  • 2 Avocados
  • 1 Tomate
  • 1 EL Sauerrahm
  • etwas Zitronen- oder Limetten-Saft
  • etwas Guacamolegewürz

Zubereitung

Zuerst werden die Avocados halbiert, um den Kern zu entfernen. Dann kannst du das Fruchtfleisch herauslösen und dieses mit einer Gabel fein zerdrücken.

Anschliessend gibst du fein gehackte Tomaten und etwas Sauerrahm hinzu.

Die ganze Masse wird anschliessend noch gewürzt und mit etwas Zitronen- oder Limettensaft vermischt.

Nachos mit Guacamole • butfirstcreate.com

Guacamole passt auch bestens in Tortillas oder als Dip-Sauce für Gemüse. Ich verstehe gar nicht, warum ich Avocados so lange nicht probieren wollte – denn mittlerweile gehört es bei mir zu jedem Fajitas-Abend dazu! :)

Hier findest du weitere Rezepte.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*