Wir alle haben unsere Helferlein, unsere Programme und Tools, die uns helfen, den Alltag zu organisieren. Ohne wäre ich total aufgeschmissen, darum geht es heute um die Tools, die mein Business und Leben erleichtern.

Tools die mein Business erleichtern - BUTFIRSTCREATE.COM

Organisation Tools

To Do – Listen, Editorial Kalender, wichtige Termine – hätte ich alles auf Papier, was mir persönlich am liebsten wäre, hätte ich mein Büro, den Schreibtisch und sogar den Bildschirm voll gepflastert mit Post-its. Ich war lange auf der Suche nach dem richtigen System für mich, um nicht nur die Aufgaben für meinen Blog, meine Webseite und meine Social Media Kanäle, sondern auch mein Privatleben zu organisieren.

Bullet Journal

Ich liebe mein Bullet Journal, es rettet mich jeden Tag. Wie ich es nutze, liest du am besten auf meinem Blog But first, create! nach, denn da habe ich eine ganze Kategorie dem Bullet Journal gewidmet. Für diesen Beitrag würde die Liebeserklärung zu lange werden! Aber erwähnt werden muss es trotzdem, weil ich darin alle Termine (private und geschäftliche), sowie alle privaten Aufgaben festhalte.

ClickUp

ClickUp funktioniert ähnlich wie Asana: es ist ein Projektmanagement-Tool. Du kannst Aufgaben erstellen, diese terminieren, verschieben, anpassen oder jemandem zuweisen. Ich führe darin meinen Editorial Calender und alle Aufgaben, die mit meinem Blog oder mit The Blogger Stories zu tun haben.

Notion

Meine neuste Entdeckung! In Notion erstelle ich Listen, wie zum Beispiel für meine Ziele, oder schreibe Texte vor. Ich halte Zahlen fest und wenn etwas grösseres ansteht, kann ich damit meine Projektplanung machen.

Social Media Tools

Planoly

Was wäre ich bzw, mein Pinterest Account ohne Planoly? Wahrscheinlich ein riesen grosses Durcheinander ohne viel Plan und Konzept. Mit Planoly kann man einfach seine Insatgram-Beiträge planen und atuomatisieren. Mit der Feed-Ansicht hat man zusätzlich direkt die Möglichkeit zu planen, wie der Gesamt-Feed aussehen soll. Ich habe übrigens einen ganzen Beitrag über meine Liebe zu Planoly verfasst, welchen du hier lesen kannst.

Tailwind

Über Tailwind habe ich bereits einen ausführlichen Beitrag geschrieben und erklärt, wie ich damit meine Reichweite vervielfacht habe.


Ressourcen

Viele Helferlein, die einem das Leben erleichtern, Zeit sparen und dabei noch gut aussehen?

MailChimp

MailChimp ist das Newsletter-Tool, welches ich verwende. Es unterstützt unsere Gesetze, ist einfach im Handling und man kann wundervolle, individuelle Newsletter erstellen. 

Styled Stock Society

Ich benutze Stock Fotos von Styled Stock Society, da ich nicht genug Zeit habe, für jeden Beitrag oder jeden Social Media Beitrag ein zusätzliches Bild zu fotografieren. Mit Vollzeit-Job, Hund, Freund und Haushalt ist das ziemlich schwierig. Darum bin ich umso mehr froh, einen Anbieter mit wundervollen Stock Fotos gefunden zu haben!

CreativeMarket

Egal ob Schriftarten, Templates, Illustrationen oder was auch immer ich brauche, CreativeMarket ist meine erste Anlaufstelle!


WordPress Plugins

Auch auf meinem Blog habe ich Plugins installiert, die mein Business erleichtern!

Elementor Page Builder

Mit Elementor baue ich meine Landing Pages – die Home-Seite, die Seite mit den Instagram Story Stickers und noch ein paar mehr. In meinen Augen ist es der beste und einfachste Page Builder, den es für WordPress gibt. Ich habe mittlerweile doch schon einige getestet, aber mit Elementor komme ich einfach am besten klar!

Pretty Links

Ich benutze Affiliate-Links aus einem einfachen Grund: das Hosting und die Instandsetzung meiner Webseite kosten Geld. Mit Affiliate-Links möchte ich dies begleichen. Pretty Links macht aus Affiliate-Links individuelle, an deine Domain angepasste Shortlinks!

Online Kurse

Ich bilde mich wahnsinnig gern weiter. Deswegen habe ich mir doch schon den ein oder anderen Online-Kurs gekauft, da es mir wahnsinnig Spass macht, Neues zu lernen!

InstaProGram

Durch den Online-Kurs InstaProGram von Caroline Preuss habe ich einiges über Instagram gelernt, zum Beispiel wie wichtig es ist, eine Nische zu finden oder aber auch, wie man seinen Instagram-Account organisch zum Wachsen kriegt.

StilFokus

Dank StilFokus von Lisa von meinfeenstaub habe ich die Liebe zu meiner Kamera zurück gewonnen. Während ich davor immer nur halbherzig geknipst habe, macht es mir jetzt richtig Spass, alle Einstellungen durch zu probieren, bis das perfekte Bild entsteht! Auch habe ich einiges über Komposition und Storytelling gelernt!

Disclaimer: Bei Links mit einem Sternchen (Beispiel*) handelt es sich um Affiliate-Links: ich bekomme eine kleine Provision, falls du über diesen Link das Produkt bestellst. Für dich ändert sich deswegen aber gar nichts am Preis.