Der letzte Beauty-Beitrag ist schon mehr als vier Monate alt und ich wundere mich gerade, warum, weil dies doch ein Thema ist, welches mich interessiert und mich auch täglich irgendwie begleitet. Denn ich weiss echt nicht, wann ich das letzte ungeschminkt aus dem Haus bin!

Die Bilder für diesen Post sind schon etwas älter, ich habe diesen Post nämlich völlig vergessen. Deswegen auch noch die Weihnachts-Dekoration, entschuldige!

Meine Urban Decay – Familie ist gewachsen! Seit ich die Urban Decay Naked Palette 3 besitze, bin ich ein absoluter Fan von dieser Marke. Wenn ich zuvor gedacht habe, dass eine Lidschatten-Palette eine gute Deckkraft hat, lag ich komplett falsch.

Urban Decay Naked Palette

Die Urban Decay Naked Palette hat wundervolle Farbtöne, die sich perfekt für den Alltag, aber auch für ein Abend – Make Up eignen. Ich benutze sie fast täglich, denn das Produkt hält auch an einem 16-Stunden-Tag und bleibt an Ort und Stelle. Kennst du das, wenn du plötzlich Lidschatten auf der Nase hast, weil du geschwitzt hast oder der Tag einfach zu lang war? Ziemlich doof.

Ich finde das Format der Palette auch super praktisch. Sie passt in jede Handtasche und in jedes Beauty-Case. Also auch der perfekte Begleiter für unterwegs! Mit mir hat diese Palette jetzt doch schon einige Kilometer hingelegt.

Hast du auch eine Urban Decay Palette? Wie zufrieden bist du damit?


Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Magando.ch – vielen Dank dafür!