Menu
Rezepte

Winter Porridge – 2 Arten – Gastpost von Hannah

Ich freue mich riesig, euch heute einen Gastpost von Hannah von provinzkindchen zeigen zu können. Seit nun mehr als anderthalb Jahre arbeiten wir zusammen an unserer Coffee & Blog – Reihe, in welcher wir abwechselnd jeden Freitag einen Post rund um das Thema Blogging veröffentlichen.

Ich musste Hannah einfach fragen, ob sie nicht Lust hätte, einen Post für #29daysofblogging auf meinem Blog beizusteuern. Darum gibt es für euch heute 2 Arten von einem Winter Porridge von Hannah! Ich bin nun mal in der Küche und mache mir Frühstück, habe Lust auf das Winter Porridge mit Schokolade und Kokosflocken! :D

Winter PorridgeBühne frei für Hannah!

Jeder der meinen Blog regelmäßig liest weiß, dass ich einfache Rezepte, die man außerdem auch noch schnell machen kann, ganz besonders liebe. Porridge ist das perfekte Frühstück, wenn ihr morgens gerne etwas Warmes esst und es außerdem auch noch schnell gehen soll. Zu dem kann man alle Zutaten immer variieren, sodass es nie fad wird und das Frühstück sehr abwechslungsreich bleibt. Man kann nicht nur das Topping wunderbar der Saison anpassen, sondern auch mit ein paar einfachen Zutaten die Konsistenz und den Geschmack des normalen Haferbreis um einiges verbessern.

Zwei der Rezepte, die ich in letzter Zeit am öftesten mache und ganz besonders gerne esse, möchte ich euch heute gerne vorstellen.

Winter Porridge

Die Variante mit Schokolade und Kokosnuss ist für die Naschkatzen unter euch. Der Porridge wird durch den Kakao schön schokoladig und durch die Kokosmilch lecker cremig. In den kalten Monaten streue ich gerne Nüsse oder Kokosflocken darüber, im Sommer passen auch Früchte wie Himbeeren oder Erdbeeren super dazu.

Der Gewürz-Porridge mit Kardamom und Zimt ist perfekt für kalte Tage, denn er wärmt von innen und bringt den Kreislauf in Schwung. Die Rosinen koche ich gleich mit, muss man aber natürlich nicht machen, wenn sie einem nicht schmecken. Als Topping passen übrigens nicht nur Nüsse sehr gut, sondern zum Beispiel auch karamellisierte Apfelstücke. Mhmm..

Winter Porridge mit Schokolade

Schokolade & Kokosnuss

  • Haferflocken
  • Wasser
  • 2 EL Kokosmilch oder Kokosöl
  • 1 EL Raw Kakaopulver
  • TL Honig
  • Kokosflocken
  • Haselnüsse, Mandeln
  • 1 Banane
Haferflocken nach Belieben in einen Topf geben und so viel Wasser hinzu geben, dass alle Flocken bedeckt sind. Kochen lassen, bis das ganze Wasser weg ist. Kokosmilch hinzufügen, gut verrühren weiter kochen, bis der Porridge eine fast cremige Konsistenz erreicht. Das Kakaopulver und den Honig unterrühren. Den fertigen Porridge in einer Schüssel mit Haselnüssen, Mandel und Bananenscheiben servieren.

Winter Porridge

Gewürz-Porridge

  • Haferflocken
  • Wasser
  • Mandelmilch
  • Rosinen
  • 1 Prise Zimt
  • 3 Kardamom Schoten
  • 1 TL Honig
  • Walnüsse
  • Datteln
  • Sonnenblumenkerne
Etwas Wasser zusammen mit Zimtpulver und den Kardamomkernen kurz aufkochen, anschließend die Rosinen hinzugeben. Nun Haferflocken nach Belieben hinzugeben und mit so viel Wasser kochen, dass alle Flocken bedeckt sind. Den Porridge so lange kochen lassen, bis das ganze Wasser weg ist. Nun so viel Mandelmilch hinzu geben, dass der Porridge bedeckt ist und weiter kochen lassen, bis der Porridge eine schön cremige Konsistenz erreicht. Den Porridge in einer Schüssel mit Walnüssen, aufgeschnittenen Datteln, etwas Sonnenblumenkernen und Honig servieren.

Winter Porridge

About Author

Ich bin Nia, 26 Jahre alt und wohne am Bodensee. Dieser Blog ist mein kleiner happy place, auf welchem ich mich austoben kann!

5 Comments

  • Neri
    28. Februar 2016 at 11:19

    Oh, die Porridges sehen sehr lecker aus. Ich liebe Nüsse!

    Neri

    Reply
  • Carolin
    28. Februar 2016 at 13:02

    lecker!

    Reply
  • Tabea
    28. Februar 2016 at 19:35

    Das sieht echt klasse aus. Irgendwann muss ich wohl mal Haferflocken kaufen gehen, damit ich Porridge auch mal ausprobieren kann. Im Moment gibt es nämlich immer nur Müsli, wenn es schnell gehen muss.
    Liebe Grüße

    Reply
  • […] Gastpost den ich für Nadine von but first, create! schreiben durfte. Ich verrate euch meine zwei Lieblingsrezept für Porridge. Beide sind die perfekten Kombinationen für kaltes Schmuddelwetter, durch das wir leider auch im […]

    Reply
  • Talasia
    10. März 2016 at 12:25

    Besonders die Schoko-Kokos-Version klingt total lecker ^.^ ich mag Porridge auch sehr gerne

    Reply

Leave a Reply