Monthly Goals

Meine Ziele für den März

Durch die Challenge #29daysofblogging ist mir erst so richtig bewusst geworden, wie viel ein wenig Planung und Organisation eigentlich ausmachen kann. Ich habe mich deswegen dazu entschieden, ab sofort zu Beginn jedes Monats mir selbst ein paar Ziele zu setzen und diese mit euch zu teilen. Ich erhoffe mir dadurch, diese leichter erreichen zu können.

Ich bin schon voll in Frühlingsstimmung, obwohl es erst März ist. Aber es wird morgens schon wieder schneller hell und abends erst später dunkel, sodass doch das schöne Wetter nicht mehr weit weg sein kann, oder? :)

Meine Ziele für den März

01. Zurück zur gesunden Ernährung & zum Sport

Dank der #29daysofblogging – Challenge weiss ich nun, dass ich einen Durchhaltewillen habe und sich dieser meistens nur versteckt hält, bis ich ihn wirklich herausfordere. Aus diesem Grund gibt es für mich ab sofort wieder ein persönliches Projekt: zurück zur gesunden Ernährung und zum Sport. Ich hatte es im letzten Jahr wirklich gut im Griff und es hat mir auch wirklich unglaublich Spass gemacht, Sport zu machen. Auch fand ich ständig echt leckere, „cleane“ Rezepte. Ab sofort möchte ich das wieder durchziehen. Also drückt mir die Daumen!

02. Mich auf die Diplomarbeiten vorbereiten

Am 21. März schreibe ich meine erste Diplomarbeit in diesem Semester, nur drei Tage später zwei weitere. Ich habe bereits ein wenig angefangen, mich darauf vorzubereiten. Nun geht es aber darum, täglich etwas dafür zu machen. Schliesslich geht es um meine Weiterbildung!

Meine Ziele für den März

03. Foto eCourse „DSLR Basics“ von ABeautifulMess

Ich habe im Februar so viele Fotos für meinen Blog gemacht, wie bisher noch nie. Ich habe mich aber auch zwischen durch immer mal wieder genervt, weil ich einfach viel mehr über meine Kamera, Belichtung, ISO, etc. wissen möchte, als ich es tue. Den eCourse von A Beautiful Mess habe ich mir vor langer, langer Zeit gekauft, hatte bis jetzt aber noch nicht die Gelegenheit dazu, diesen zu lesen. Das werde ich im März ändern. Und ich werde natürlich weiterhin fleissig Bilder für meinen Blog machen! :)

04. Der Frühlingsputz

Eines der Dinge, welches während #29daysofblogging ein bisschen leiden musste, war meine Wohnung. Ich habe zwar darauf geachtet, dass ich mir weiterhin genug Zeit nehme, aufzuräumen, sodass ich mich wohl fühle. Geputzt habe ich aber immer nur sehr oberflächlich. Im März steht deswegen ein Frühlingsputz an und ich möchte wirklich jeden einzelnen Raum gründlich putzen – auch die hintersten Ecken!

05. YouTube – Videos

Ich habe so viel Spass am Filmen und Editieren eines Videos, dass ich im März mindestens zwei neue Videos hochladen möchte. Nicht nur Beauty-Videos, sondern vielleicht auch mal ein kleines DIY oder ein Rezept, sowas würde ich gerne mal machen! Wenn du also sofort wissen möchtest, wenn ein neues Video auf meinem Kanal online geht, kannst du meinen Kanal hier abonnieren. (:

Meine Ziele für den März

Habt ihr euch für diesen Monat auch ein paar Ziele gesetzt? Erzählt sie mir!

Melde dich für den Newsletter an!

Erhalte Neuigkeiten von But first, create! direkt in dein Postfach!
    Powered By ConvertKit

    17 Comments

    • Kerstin
      März 1, 2016 at 10:51

      Ich schließe mich Punkt 1 an! Eigentlich war das ja mein Neujahrsvorsatz aber durch Uni stress und viele Reisen hab ich es irgendwie einfach nicht geschafft! Deshalb wird jetzt ab 1. März Vollgas gegeben – der Sommer kommt ja (hoffentlich) schon bald :)

      Love, kerstin
      http://www.missgetaway.com/

      Reply
    • Alicja
      März 1, 2016 at 11:37

      Deine Ziele klingen richtig super! Ich habe auch gemerkt dass man etwas durchziehen kann – das ist ein tolles Gefühl! Ich nehme meine Ernährungsumstellung ebenfalls wieder sehr ernst (seit Weihnachten ist diese böse eingeschlafen). Und auch meine Kamera soll bisschen mehr in den Fokus geraten. Wir haben also ähnliche Ziele für den Monat! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Erreichen dieser!

      Reply
    • Mara
      März 1, 2016 at 11:53

      Den Ecourse von A Beautiful Mess will ich unbedingt auch noch irgendwann machen! Du musst dann unbedingt schreiben, wie du ihn fandest!
      Kennst du schon „Blog Life“ von ihnen? Der ist auch richtig klasse! :)

      Liebe Grüße!

      Reply
    • Sabine
      März 1, 2016 at 13:36

      Ich bin dem Frühlingsfieber auch völlig verfallen!

      Reply
    • Jenny
      März 1, 2016 at 14:14

      Ich schließe mich Kerstin und dir bei Punkt 1 an…durch die Doppelbelastung von Uni und Job sah meine Ernährung nur semi gut aus im Februar…aber gemeinsam kriegen wir das hin!
      Frühjahrsputz klingt auch super – auch den muss ich dringend vollziehen…bei uns steht auch noch die Renovierung des Hauses an :)
      Liebe Grüße
      Jenny

      Reply
    • Hannah
      März 1, 2016 at 17:08

      Tolle Ziele. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg!

      Alles Liebe
      Hannah

      Reply
    • Claudia
      März 1, 2016 at 18:35

      Sehr schöne Ziele hast du dir gesetzt. ☺ Am wichtigsten ist für mich momentan, schnell wieder gesund zu werden. Außerdem möchte ich mein Zimmer fruehlings-/ sommermaessig gestalten.

      Claudia
      http://junegold.blogspot.de

      Reply
    • Sarah
      März 1, 2016 at 19:44

      Tolle Ziele :) Bei einigen kann ich mich anschließen!

      Reply
    • Magda
      März 1, 2016 at 19:52

      Du hast mich gerade echt dazu inspiriert mir auch März-Ziele aufzuschreiben. Danke dafür! :)

      Reply
    • Tabea
      März 1, 2016 at 21:03

      Deine Ziele gefallen mir echt gut. Ich muss mir auch immer etwas fest vornehmen, damit ich es mache… zumindest vielleicht :D Meist packt mich dann mein Wille, mir selbst zu zeigen, dass ich das kann.
      Liebe Grüße und viel Erfolg!

      Reply
    • Melanie
      März 1, 2016 at 22:49

      Hach… Mein Ziel ist es ständig, mir mal Ziele zu setzen. Und dann passiert… nichts. :D Das sollte ich wirklich mal ändern. Vielleicht schreibe ich demnächst auch einen Post in dieser Art. Wer weiß, das könnte mich motivieren, diese Ziele auch tatsächlich zu verfolgen! :D

      Und auf deine Youtube-Videos bin ich schon sehr gespannt. :)

      Liebe Grüße.

      Reply
    • Chrissy
      März 2, 2016 at 12:37

      Ich kann mich Punkt 1 absolut anschließen! Seit 3 Monaten habe ich nicht mehr regelmäßig Sport gemacht, obwohl es mir immer so gut tut – also zurück dahin!
      Außerdem habe ich als Ziel das beste im Bezug aufs Bloggen rauszuholen :)

      Ganz liebe Grüße,
      Chrissy | http://www.arosegoldworld.wordpress.com

      Reply
    • Caro
      März 2, 2016 at 18:33

      „Ich bin schon voll in Frühlingsstimmung, obwohl es erst März ist. Aber es wird morgens schon wieder schneller hell und abends erst später dunkel, sodass doch das schöne Wetter nicht mehr weit weg sein kann, oder? :)“ jaha! Ich bin auch in Frühlingsstimmung :))

      Sehr schöne Ziele hast du.

      Liebe Grüße Caro

      Reply
    • Neri
      März 2, 2016 at 19:51

      Oh, da hast Du dir ja Einiges vorgenommen. Sport und gesunde Ernährung stehen auch bei mir ganz oben, nur leider scheitere ich an dem Vorhaben aktuell ziemlich häufig. Ansonsten ist bei mir erstmal Geburtstag feiern angesagt und mindestens ein Städtetrip (Budapest). Vielleicht folgt noch ein zweiter.

      Neri

      Reply
    • Jana
      März 2, 2016 at 21:06

      Sehr schöne Ziele :) Sport und Ernährung ist ja immer wichtig!
      Finde es auch klasse, wie dein Durchhaltevermögen war, also musst das jetzt einfach auf andere Dinge übernehmen.
      Frühjahrsputz muss bei uns auch mal wieder gemacht werden. Vor allem auf dem Balkon, den wir im Frühling/Sommer schön herrichten möchten.
      Bin schon gespannt und freue mich auf deine Videos ♥

      Reply
    • Tatj
      März 2, 2016 at 23:56

      Finde deine Ideen super, die du im Februar zusammen bekommen hast! Leider hatte ich kaum Zeit intensiv zu stöbern oder dir Feedback da zulassen… aber da waren wirklich klasse Anregungen bei, hat mir sehr gefallen! :)
      Jetzt die Ziele für die einzelnen Monate zu sammeln klingt auch gut. Mein Ziel: durchhalten bis zum Urlaub! Ich kämpfe gerade mit irrsinnigen Überstunden D:
      Liebe Grüße!

      Reply
    • Lisa
      März 3, 2016 at 09:15

      Finde deinen Beitrag super! :) Ich schließe mich auch einigen Punkten an. Gesünder Ernähren, mehr Sport machen, Frühlingsputz…. :)
      Liebe Grüße
      Lisa
      http://www.blueberryandpink.blogspot.com

      Reply

    Leave a Reply